Mousse au chocolate – vegan, sojafrei, glutenfrei

POSTED BY Sabrina Pfützner | Jun, 28, 2018 |

Zutaten für 2 Portionen:

1 Becher simply-v natur
1 Büchse Kichererbsen (davon wird nur der Saft gebraucht)
2-3 El Kakao – je nachdem, wie schokoladig ihr es mögt
Ahornsirup oder Kokosblütenzucker zum Süßen nach Geschmack
1 Dose Kokosmilch

Zubereitung:

Die Kokosmilch möglichst einen Abend, mindestens aber einige Stunden vorher in den Kühlschrank legen.

Den Becher Simply-v in einen Mixbecher geben und mit dem Ahornsirup (Menge nach Geschmack) und dem Kakao zu einer geschmeidigen Masse verrühren. Anschließend das Kichererbsenwasser zu Schaum schlagen und 4-5 El unterheben.
Das Ganze dann noch für mindestens 30 Minuten in den Kühlschrank.

Die M0usse nun abwechselnd mit den Früchten in ein Glas schichten.

Die Kokosmilch kurz vor dem Servieren aus dem Kühlschrank nehmen, öffnen und den festen Teil in einen Mixbecher geben und aufschlagen. (Achtung: Die Kokossahne fällt relativ schnell zusammen und sollte daher nicht zu lange stehen). Wer die Sahne noch süßen möchte, kann Ahornsirup verwenden oder ggf. Kokosblütenzucker drüber streuen. Die Sahne als Abschluss auf die Mousse geben und noch ein paar Früchte oben drauf – FERTIG!

 

Und nun: guten Appetit!

 

Allergene:

  • Mandeln
TAGS :